Seelsorge und Begleitung

Jesus Christus hat die Menschen in seiner Umgebung wahrgenommen, erkannt, besucht und getröstet.
In seiner Nachfolge heraus geschieht im Umfeld von Kirchengemeinde Begleitung von Menschen.
Es braucht nicht einen besonderen Anlass für Seelsorge, oft kommt es auch im Alltag zu einem seelsorglichen Gespräch.

Aber es gibt auch bestimmte Anlässe, zu denen wir als Pfarrerinnen und Pfarrer oder Mitglieder der Kirchengemeinde mit Menschen in Kontakt kommen:

geburtstag7In der Regel werden alle Mitglieder unserer Kirchengemeinde ab dem 75. Geburtstag vom Besuchsdienst besucht. Ab 80 Jahren werden auch Menschen vom Pfarrer oder der Pfarrerin besucht.

074_4205_swIn einer Krisenzeit: Manchmal wird einem alles zu viel. Man sucht…: In Situationen, die aus den Fugen geraten ist, nach Sinn oder auf die Fragen des Lebens werden Antworten gesucht. Sie können sich gerne und jederzeit an uns wenden. Wir bringen Ihnen ein offenes Ohr und Zeit für Ihre Anliegen mit.

025_2105Bei besonderen Stationen des Lebens: Wenn ein Kind oder ein Erwachsener getauft werden soll, wenn sich Jugendliche für den Glauben an Gott entscheiden und sich konfirmieren lassen, wenn ein Paar sich in der Trauung für den gemeinsamen Weg entschließt oder wenn ein Mensch verstorben ist. Dies sind Wendepunkte im Leben eines Menschen, die im Horizont der christlichen Botschaft in besonderer Weise aufgehoben sind.