12.07.2019 Gesprächs-Frühstück für Trauernde

Die Ökumenische Hospizgruppe e.V.

lädt Trauernde herzlich ein,

 

sich mit anderen Menschen in ähnlicher Situation auszutauschen

oder einfach nur in verständnisvoller Runde zuzuhören.

Begleitet werden die Vormittage von geschulten TrauerbegleiterInnen, die stets ein offenes Ohr für ihre Gäste haben.
Wir möchten Sie in dieser Lebenssituation unterstützen, bis Sie ausreichend Kraft gefunden haben, mit der veränderten Situation zu leben.
Jeder Besucher ist herzlich willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und das Angebot ist kostenfrei und nicht an eine Konfession gebunden.
Das Angebot können Sie in der Gesprächs-Frühstück für Trauernde in Swisttal

in der Regel immer am 2. Freitag eines jeden Monats nutzen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, haben Sie

an folgenden Freitagen von 09:30 – 11:30 Uhr
in der Maria-Magdalena-Kirche,
Sebastianusweg 7 in Swisttal-Heimerzheim
die Gelegenheit ins Gesprächs-Frühstück
zu kommen:

14. Juni / 12. Juli / 09. August

Fragen beantworten wir unter Tel. 02226-900433
oder 0177-2178337
www.hospiz-voreifel.de

Geschrieben von Christiane Reiferscheid am 25. Mai 2019

Keine Kommentare zum Thema