Erzieher/in und Kinderpfleger/in gesucht!!!

Stellenausschreibung:

Die Evangelische Kirchengemeinde Swisttal sucht ab sofort

für die zweigruppige Kindertagesstätte in Odendorf

eine Ergänzungskraft in Vollzeit (39 Stunden wöchentliche Arbeitszeit)

in Elternzeitvertretung bis zum 31.07.2019.

Gegebenenfalls ist eine Weiterbeschäftigung ab dem 01.08.2019 durch die KJF (Gemeinnützige Evangelische Gesellschaft für Kind, Jugend und Familie mgH) als neuen Träger möglich.

In unserer Einrichtung erfahren Kinder im Alter von 2-6 Jahren einen wertschätzenden und liebevollen Umgang.

Durch gezieltes pädagogisches Handeln, werden sie in ihrer individuellen Entwicklung unterstützt.

Die Arbeit der Kindertagesstätte ist eingebunden in eine lebendige und offene Gemeindearbeit.

Wir bieten in beiden Einrichtungen:

  • fröhliche, neugierige und aufgeschlossene Kinder
  • ein kinderfreundliches Haus mit guter Atmosphäre
  • ein großes Außengelände
  • ein lebendiges, kollegiales Team und engagierte Eltern
  • ein pädagogisches Konzept als Leitfaden
  • Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum
  • regelmäßige Fortbildungs- und Supervisionsangebote
  • Vergütung nach BAT-KF und kirchliche Zusatzversorgung
  • eine Fachberatung

Wir wünschen uns:

Eine qualifizierte Fachkraft, die motiviert ist, in einem engagierten Team unsere pädagogische Arbeit umzusetzen und weiterzuentwickeln.

  • Freude am Umgang mit den Kindern
  • Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit
  • Eigeninitiative und Selbstständigkeit in der pädagogischen Arbeit
  • eine verantwortungsvolle und konstruktive Zusammenarbeit
  • Kooperationsbereitschaft gegenüber dem Team, den Eltern und dem Träger
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Supervision
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche oder einem anderen Mitglied der ACK

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Evangelische Kirchengemeinde Swisttal,
Sebastianusweg 5-7, 53913 Swisttal, Pfarrer Ernst Edelmann oder per Email an swisttal@ekir.de

Auskunft für die Evangelische Kindertagesstätte Odendorf gibt die Leiterin Angelina Rentelis, Tel. 02255-1289

Foto: N. Schwarz © GemeindebriefDruckerei.de

Geschrieben von Christiane Reiferscheid am 01. Januar 2016

Keine Kommentare zum Thema